„Schneller, höher, weiter“ – diese sportliche Maxime kann man als Normalmensch durchaus mit einem Augenrollen quittieren. Geht es jedoch an die Gesundheit, kann es eigentlich nicht gut genug sein. Um die Optimierung unserer allerkleinsten Bauteile (nämlich der Zellen), einen Vitalschub fürs Immunsystem sowie um optimale Hautpflege in der kalten Jahreszeit dreht sich deshalb unser heutiger Beauty & Health Letter.

Lesen Sie weiterhin über die Pflege des Körperteils, auf den laut Studien spätestens der zweite Blick fällt: die Hände. Und dann stellen wir Ihnen nicht nur die Superkräfte zweier toller Wurzelwerke vor, sondern auch zwei Wirkstoffe, die in der Anti-Aging-Kosmetik von CHANNOINE eine tragende Rolle spielen.

Auf zum Lesevergnügen:
Channoine Beauty & Health Letter November 2017