Info in eigener Sache

Auch wenn mit dem Jahreswechsel alles neu beginnt, so bleibt doch manches unverändert, so auch die „Telefonie“.

Mit uns telefonisch in Kontakt zu treten ist leider sehr mühsam und zeitaufwendig, da wir einen ausgesprochen schlechten Empfang haben.
 
Wir müssen zu allen Jahreszeiten, auch im Winter bei Minusgraden zu gut 50% im Freien telefonieren und bei Wind, Regen oder sonstigen Wetterumschwüngen kommt auch diese minimale Verbindung nicht zustande.
 
Doch mittlerweile haben wir immer öfter die Anzeige "kein Netz", Anrufe in Abwesenheit können mit Stunden Verzögerung gemeldet. Wenn ein Telefonat zustande kommt, kann dies mehrfach abbrechen. Eine andere verwirrende Variation: dieselbe SMS kommt in mehrfacher an oder wird vier- bis fünffach geschickt – das ist natürlich keine Absicht – da verselbstständigt sich das System!
 
Woran diese Verschlechterung liegt kann uns der Anbieter nicht sagen - alle evtl. Fehlermöglichkeiten wurden ausgeschlossen. Wenn Sie uns nicht erreichen, (das Handy ist NIE ausgeschalten), bitte auf die Mobilbox sprechen oder via Kontaktformular der Homepage ein Mail schreiben.
 
Es tut uns sehr leid, doch mehrfache Beschwerden verliefen im Sand. Wir und letztlich auch unsere Kunden sind diesem Missstand ausgeliefert.
 
Ich bitte daher um Ihre Geduld und danke für Ihr Verständnis.
 
Claudia Steinert